Technik

Unser Ziel ist es, mit Hilfe von modernster Technik das optimale Ergebnis der Behandlung zu erzielen. Dabei gilt es abzuwägen, welche technischen Hilfsmittel zukunftsweisend und sinnvoll sind. Wie im privaten Bereich, gibt es auch in der Zahnmedizin viele „Errungenschaften“, die eine nette Spielerei darstellen, das zahnmedizinische Ergebnis aber nicht wesentlich beeinflussen und daher eher kritisch zu betrachten sind.

Wir halten uns durch Fortbildungen und Schulungen auf dem neuesten Stand und versuchen unsere technischen Apparate so auszuwählen, dass wir Ihnen alle Spektren der modernen Zahnheilkunde bieten und Sie frei beraten können, ohne wirtschaftliche Aspekte beachten zu müssen.

Unsere Technik umfasst:

Digitales Röntgengerät Behandlungsstühle Aufbereitungsraum

Digitales Röntgen

Da das Röntgen für einen Zahnarzt unerlässlich ist, versuchen wir die Strahlenbelastung für unsere Patienten so gering wie möglich zu halten. Mit Hilfe modernster Digitaltechnik reduzieren wir die Strahlenbelastung auf ein Minimum. Einzelaufnahmen Ihrer Zähne können am Behandlungsstuhl durchgeführt werden, für Übersichtsaufnahmen nutzen wir unseren voll ausgestatteten Röntgenraum. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Wunsch die Bilder digital zur Verfügung.

Computergestütztes Patientenverwaltungssystem

Mit Hilfe unserer EDV können wir Ihre Daten perfekt verwalten und Besonderheiten in Ihrer Anamnese oder Patientenwünsche vermerken bzw. berücksichtigen. Dies erlaubt uns eine sehr individuelle Betreuung. Auf Wunsch erinnern wir Sie gerne an Ihre nächste Vorsorgeuntersuchung und können mit Hilfe des elektronischen Terminbuches Ihre Termine zeitoptimiert verwalten.

Behandlungsstühle der neusten Generation

Unsere Behandlungsstühle sind auf dem aktuellen Stand der Technik, verfügen über ein Kleinröntgengerät und beinhalten eine Intraoralkamera. So können wir mit Ihnen bei Bedarf gemeinsam die Situation analysieren und die weiteren Schritte besprechen.

Aufbereitungsraum

Unser Aufbereitungsraum ist nach neusten Maßstäben ausgestattet und eingerichtet. Damit werden die nötigen Aufbereitungs- und Sterilisationsprozesse nach den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts und den geltenden Hygienevorschriften für Zahnarztpraxen durchgeführt.